Compliance und Digitalisierung

Compliance System – ein notwendiges Übel?

Compliance System – ein notwendiges Übel?36. Fachveranstaltung Rückblick Unter dem Titel Compliance System – ein notwendiges Übel? führte das Netzwerk Risikomanagement seine 36. Fachveranstaltung gemeinsam mit SwissFEA (Swiss Financial Experts Association) am 7. November 2017 im Bildungszentrum Werd der Stadt Zürich durch. Zwei Referate – das eine aus einer praktisch-organisatorischen Sicht, das andere mit Fokus […]

Business Continuity Management (BCM)

Business Continuity Management (BCM)

Business Continuity Management (BCM)Praxisbeispiel und Erfahrungsaustausch 35. Fachveranstaltung Rückblick Terror, Stromausfälle, Naturereignisse, Pandemien oder Ausfälle von Lieferanten haben in den letzten Jahren immer wieder auf die Verletzlichkeit von Systemen hingewiesen. Die Sensibilisierung für derartige Ereignisse und ihre möglichen Auswirkungen hat einerseits stark zugenommen. Auf der anderen Seite müssen Prozesse aus Kostengründen optimiert und schlank gehalten […]

Organisationale Zuverlässigkeit? Eckpfeiler eines Corporate Resilience Managements

Veranstaltung   Organisationale Zuverlässigkeit? Eckpfeiler eines Corporate Resilience Managements 34. Fachveranstaltung   Donnerstag, 22. Juni 2017 ab 16.45 – 19.15 Uhr Hochschule Luzern, Hans-Lütolf Auditorium Inhalt Konzepte zu Resilienz und Zuverlässigkeit sind seit Jahrzehnten bekannt und werden insbesondere in der Gestaltung ökologischer Lebensräume und psychischer Systeme erfolgreich angewendet. Im Bereich der Organisationen führt die Resilienz […]

Digitalisierung – nur eine technologische Veränderung?

Veranstaltung   „Digitalisierung – nur eine technologische Veränderung?“ 33. Fachveranstaltung   Donnerstag, 30. März 2017 ab 8.45 – 16.30 Uhr Bundeshaus in Bern Inhalt Findet die Digitalisierung im Kopf und im Kleinen statt? Wie wichtig ist die innovative Unternehmenskultur? Welche Rolle spielt dabei die Zusammenarbeit und was für Risiken und Chancen entstehen?     Rückblick Generalversammlung […]

Fachveranstaltung „Anwendung von Analysemethoden – Einsatzmöglichkeiten und Grenzen?“

Veranstaltung   „Anwendung von Analysemethoden – Einsatzmöglichkeiten und Grenzen?“ 32. Fachveranstaltung   Dienstag, 1. November 2016 15.00 – 19.00 Uhr Swissi AG, Richtistrasse 15, 8304 Wallisellen (Karte)   Inhalt  „Analyse von operationellen Risiken – ausschliesslich Bottom-up Betrachtung?“ (Andrea Franz) „Szenario-Technik – eine klassische Top-down Betrachtung?“ (Marco Lustenberger) „Quantitative Methoden: Möglichkeiten und Grenzen?“ (Bruno Brühwiler)     […]

sichere-stromversorgung

Wie sicher ist unsere Stromversorgung?

Veranstaltung   Wie sicher ist unsere Stromversorgung? Generalversammlung und Jahrestagung | Aarburg, 9 – 16 Uhr     Freitag, 2. September 2016   ab 9.00 – 16.00 Uhr   Restaurant Aareblick, Boningerstrasse 57, 4663 Aarburg (Karte) Inhalt Strom ist für unsere moderne Gesellschaft unverzichtbar geworden, aber auch so selbstverständlich, dass wir im Alltag keinen Gedanken mehr darüber […]

Prof. Dr. Bruno Brühwiler

„ISO 31000“, Interview mit Prof. Dr. Bruno Brühwiler

„ISO 31000“, Interview mit Prof. Dr. Bruno Brühwiler Prof. Brühwiler has been involved with ISO 31000 since its very beginning in 2005 when ISO TMB (Technical Management Board) established a working group which was asked to write ISO 31000. This working group later became the Project Committee to develop guidance on the implementation of ISO […]

Prof. Dr. Jens O. Meissner

„Organisationales Resilienzmanagement“, Fachartikel von Prof. Dr. Jens O. Meissner und Prof. Dr. Stefan Hunziker

Organisationales Resilienzmanagement Der Umgang mit Ungewissem erfordert von Organisationen eine ausgeprägte Resilienzkompetenz. Diese Fähigkeit kann auf verschiedenen, bereits bestehenden Konzepten beruhen und sollte situative Faktoren und komplexe Wechselwirkungen einbeziehen. Im vorliegenden Beitrag wird hierzu das Instrument der Funktionalen Resonanzanalyse illustriert. zum PDF Prof. Dr. Jens O. Meissner

„Bewusst agieren“, Artikel aus der Zeitschrift „Management & Qualität“ 06/2017

Organisationale Resilienz – Bewusst agieren Wenn Risikomanagement und strategisches Management an ihre Grenzen stossen, schlägt die Stunde der Resilienz. Aus der Forschung stammend, fand das Konzept Eingang ins Kontinuitätsmanagement, in Informatikkonzepte und heute in die Teamresilienz. Mittlerweile hat sich die sogenannte Organisationale Resilienz zum Analyserahmen weiterentwickelt. Sie bietet Ansatzpunkte zum Aufbau eines weitsichtigen «Corporate Resilience […]

Eintrittswharscheinlichkeit von Risiken

„Synergien im Risikomanagement“, Artikel aus der Zeitschrift „Management & Qualität“ 09/2017

Synergien im Risikomanagement Artikel aus der Zeitschrift „Management & Qualität“ 09/2017   Wenn mehrere Personen über den Inhalt von Risikomanagement in Organisationen diskutieren, entsteht schnell ein Konsens über die Anwendung des Risikomanagement-Prozesses (Rahmenbedingungen, Risikoidentifikation, Analyse, Bewertung, Bewältigung usw.). Schwieriger wird es, wenn es um die Zuordnung einzelner Anwendungen des Risikomanagements und die eigentliche organisationale Synergie […]