• Jobbörse

Jobbörse

 

Gesucht wird


Die Visana-Gruppe gehört zu den führenden schweizerischen Krankenversicherern. Als starker, kompetenter und vertrauenswürdiger Versicherer stehen die Anliegen unserer über 1 Million versicherten Privat- und Firmenkunden im Zentrum unseres erfolgreichen Wachstumskurses. Zur Erreichung unserer Unternehmensziele suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

Compliance-ManagerIn (80-100%)

Ihr Aufgabengebiet

Sie sind verantwortlich für die Definition und Erstellung von konzeptionellen Grundlagen im Bereich Compliance. Damit verbunden ist die compliancespezifische Unterstützung und Beratung der Prozessverantwortlichen zur Sicherstellung der Einhaltung von externen und internen Vorgaben. Mit stichprobemässigen Kontrollen stellen Sie die Verhältnismässigkeit der angewendeten Compliance-Kontrollen in unseren Prozessen sicher und prüfen die Qualität der vorgenommenen Compliance-Kontrollbewertungen und deren Nachweisdokumenten inkl. Bewirtschaftung der Verlustdatenbank in unserem GRC-Tool (risk2value). Dazu übernehmen Sie die laufende Weiterentwicklung und Optimierung der internen Vorschriften aus Sicht Compliance und betreuen und begleiten Massnahmen bei Complianceverstössen. Sie bereiten Ausbildungsunterlagen auf (u.a. WBT) und unterstützen bei der Vorbereitung und Durchführung von Ausbildungssequenzen. Sie stellen die Aufbereitung des Compliance-Reportings sicher, identifizieren und überwachen proaktiv Trends und gesetzliche Vorschriften im Bereich Compliance inklusive Adaption auf unser bestehendes Framework. Im Weiteren bieten Sie dem obersten Management Unterstützung und fachliche Beratung in der Compliance-Thematik und arbeiten bei datenschutzrechtlichen Themen mit, inklusive Stellvertretung des Datenschutzbeauftragten.

Ihr Profil

Beste Voraussetzung für diese Funktion sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. Betriebswirtschaft oder Recht (FH oder Uni). Spezifische Weiterbildungen in den Themen Risikomanagement, Compliance und/oder Datenschutz sind von Vorteil. Berufserfahrung mit entsprechendem Leistungsausweis in diesen Bereichen sowie im Bereich von rechtlichen und reglementarischen Richtlinien im Versicherungsbereich setzen wir voraus. Sie sind eine selbstständige, zuverlässige und belastbare Persönlichkeit, die ziel- und ergebnisorientiert arbeitet und unternehmerisch handelt und denkt. Wichtig sind uns Ihr Sinn für Qualität und das Machbare. Ihr Kommunikations- und Verhandlungsstil überzeugt auf allen Hierarchiestufen und gute mündliche Sprachkenntnisse in Französisch runden Ihr Profil ab.

Unsere Leistungen

Eine interessante Aufgabe in einem Arbeitsumfeld, das von Kundenorientierung, Eigenverantwortung und Respekt geprägt ist. Fortschrittliche Anstellungsbedingungen und umfassende branchen- und aufgabenbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten. Arbeitsort ist Bern, Weltpoststrasse.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online-Bewerbung unter https://jobs.visana.ch. Für Fachauskünfte steht Ihnen Bertrand Volken, Leiter Risk & Compliance, 031 357 93 82, gerne zur Verfügung; HR Business Partner ist Anita Gehri, 031 357 92 25.

Für diese Stelle werden keine Bewerbungen von Personalvermittlern berücksichtigt.


Risikomanager (w/m) 80–100%, Corporate Office der Hirslanden AG

Das Corporate Office der Hirslanden AG sucht einen Risikomanager zur  Durchführung der folgenden und weiteren Aufgaben:

  • Planung, Durchführung sowie Überwachung des gruppenweiten, qualitativen (ERM) Risikomanagementprozesses
  • Enge Abstimmung und Projektkollaboration mit anderen Governance Funktionen, insbesondere Interne Revision, Legal &  Compliance, ICT Security und Datenschutz
  • Wissensvermittlung durch Schulungen, Workshops und weiteren Kommunikationskanälen
  • Aufbereitung verschiedener Berichterstattungen an die Führungsgremien
  • Administrative Betreuung der elektronischen Risikomanagement  Applikation "CURA"

Weitere Informationen finden Sie unter „Jobs & Karriere“ auf unserer  Webseite (www.hirslanden.ch). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Risikomanager 100%, Die Post, Bern

Ihr Wirkungsfeld

Als Teil des Teams Konzernrisikomanagement sind Sie für die Sicherstellung und Weiterentwicklung des Risikomanagements auf Stufe Konzern zuständig. Sie betreuen die einzelnen Bereiche und sorgen als Schnittstelle zur Konzernleitung und zum Verwaltungsrat für eine reibungslose Koordination und Planung des Risikomanagement-Prozesses. Dabei arbeiten Sie eng mit den Führungsverantwortlichen und Spezialisten aus den operativen Bereichen zusammen. Für die Erarbeitung eines hochstehenden und quantitativ umfassenden Risikoberichtes führen Sie Workshops und Assessments durch, steuern die Qualitätssicherung und simulieren und aggregieren Datensätze. Sie analysieren Trends und Märkte und helfen unterschiedliche Szenarien zu entwickeln. Zudem unterstützen Sie interne Kunden bei Geschäfts-, Projekt- und Produktrisikomanagement. Sie führen Gespräche, um die spezifischen Bedürfnisse der internen Kunden zu verstehen, und arbeiten an innovativen Lösungen, um die Ziele zu erreichen. Bei strategischen Projekten übernehmen Sie die Leitung des Risikomanagements und sorgen mit Hilfe von Workshops für eine gesamtheitliche und tadellose Betreuung.

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in geschäftsrelevantem Bereich (Uni/ETH/FH) mit Vertiefung und/oder Weiterbildung im Bereich Risikomanagement
  • Projektleitungserfahrung
  • Eigenständige Zusammenarbeit mit anderen, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen
  • Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Geschickter Verhandlungspartner und Kommunikator mit Überzeugungskraft, exakter Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft, sich laufend in neue Sachgebiete einzuarbeiten und sich bedürfnisgerecht weiterzubilden
  • Gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte (Word, Excel und PowerPoint) und Fähigkeit zur Betreuung der Risikomanagementsoftware Refinitiv in der Funktion eines Superusers
  • Belastbar, flexibel und teamorientiert
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Verständigung in Französisch und Englisch

Jobdetails

Anstellung: 100%
Anstellungsort(e): Bern
Referenznummer: 3556
Art der Anstellung: Unbefristet
Postbereich: Finanzen

Ihr Kontakt

Daniel Imhof
Leiter Risikomanagement
Telefon 058 341 19 57