Organisationales Resilienzmanagement

Der Umgang mit Ungewissem erfordert von Organisationen eine ausgeprägte Resilienzkompetenz.
Diese Fähigkeit kann auf verschiedenen, bereits bestehenden
Konzepten beruhen und sollte situative Faktoren und komplexe Wechselwirkungen
einbeziehen. Im vorliegenden Beitrag wird hierzu das Instrument der
Funktionalen Resonanzanalyse illustriert.

zum PDF

Prof. Dr. Jens O. Meissner
Prof. Dr. Jens O. Meissner