• GRC = 3-lines-of-defense

GRC-Organisation = Modell der 3-Verteidigungslinien?

Das Modell der 3-Verteidigungslinien (3-lines-of-defense) wird seit einigen Jahren auch aus regulatorischer Sicht explizit als Ansatz zur Einbettung der Risiko- und Kontrollfunktionen in ein ganzheitliches Governance-System propagiert. Aber wie sind die Risiko- und Kontrollfunktionen innerhalb des Modells heute organisiert? Wie ist die unabhängige Überwachung sichergestellt? Wieso kommt es trotzdem immer noch zu Verstössen der Good Governance? Verschiedene Fachexperten geben einen Einblick, wie das Modell in der Praxis umgesetzt wird und zeigen Chancen und Gefahren auf.

  9. September 2020
  15.30 Uhr - ca. 18.30 Uhr
   Eidgenössische Finanzverwaltung EFV, Bern
  Detailprogramm der 45. Fachveranstaltung